Wie man eine Webseite als PDF speichert

Erfahren Sie, wie Sie jede Webseite im Internet innerhalb von Sekunden und in jedem Browser als PDF-Datei speichern können. Wir machen PDF einfach! Es ist ganz einfach, wie Sie heutzutage Webseiten speichern und teilen können. Sie können sie in Ihrem bevorzugten Webbrowser als Lesezeichen speichern, um den Zugriff zu erleichtern, oder die URL für jedermann freigeben, um die Webseite anzuzeigen. Es wird jedoch Zeiten geben, in denen Sie keinen Internetzugang haben. Darüber hinaus können Sie die Webseite in einem Format speichern, das es Ihnen ermöglicht, sie mit einfachen Anmerkungen zu versehen – zum Beispiel im PDF-Format. So können Sie die webseite speichern als pdf und wie das genau geht das erfahren Sie in folgenden Zeilen. Deshalb haben wir diesen Leitfaden erstellt, der die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigt, wie Sie eine Webseite als PDF in jedem Browser speichern können. So speichern Sie eine Webseite als PDF in Firefox. Leider hat Firefox keine eingebaute Funktion, mit der Benutzer Webseiten kostenlos als PDF speichern können. Es gibt jedoch Plugins, die Sie direkt aus dem Webshop installieren können, um Ihnen dabei zu helfen. Alternativ können Sie auch zu einem der anderen 3 gängigen Webbrowser wechseln, um die Webseite als PDF zu speichern.

Wie kann man eine Webseite als PDF speichern?

Es ist ganz einfach, wenn du mich fragst. Das PDF-Format ist universell und kann in und aus vielen Dateiformaten konvertiert werden. Daher wird Smallpdf weiterhin verschiedene Leitfäden erstellen, die Ihnen helfen, mit diesem Dokumentenformat umzugehen.
Benutzt du externe Tools, um Dinge aus dem Web als PDF zu speichern? Was möchten Sie, dass wir Ihnen als nächstes beim Thema Dokumentenmanagement helfen? Lasst es uns wissen!

  • Wie man eine Webseite als PDF speichert
  • Möchten Sie eine Webseite als PDF speichern? Folgen Sie einfach diesen Schritten
  • Jeder stößt schließlich auf eine Webseite, die er für den Austausch mit Teamkollegen oder die Offline-Recherche speichern muss.
  • Sie können den Link einfach kopieren und einfügen, aber manchmal ist es schön, die Seite als Bild zu haben.
  • Das Sie offline ansehen, markieren oder drucken können.
  • Die flexibelste Lösung für dieses Problem ist die Erstellung einer PDF-Datei, die Sie fast überall ansehen oder senden können.

Gehen wir die gängigsten Browser durch und werfen wir einen Blick darauf, wie man eine Webseite Schritt für Schritt als PDF speichert. Für die meisten Browser ist die Druckfunktion der schnellste und effektivste Weg, eine Webseite als PDF zu speichern. Wir wissen, dass es logisch erscheinen mag, stattdessen Seite speichern unter…. zu wählen, aber diese Option ist für das Speichern von Seiten in einem Webformat, nicht als PDF, also vermeiden Sie diese Option. Der Druck ist der Punkt, an den Sie sich wenden müssen.

Eine Webseite in PDF umwandeln

Sie können Webseiten von gängigen Browsern wie Internet Explorer, Firefox und Chrome in PDF konvertieren, indem Sie einen PDF-Ersteller installieren, der als virtueller PDF-Drucker funktioniert. Sobald der Drucker installiert ist, können Sie ihn einfach ausdrucken und eine PDF-Datei wird erzeugt. Dieser Artikel zeigt, wie man solche Konvertierungen durchführt, und der erste Schritt ist das Herunterladen und Installieren von novaPDF von der Download-Seite.

Die Webseiten werden mit Hilfe von Browsern angezeigt, die beliebtesten sind Google Chrome, Internet Explorer und Mozilla FireFox (auf Windows-basierten Systemen). Während die meisten Browser Ihnen die Möglichkeit geben, die von Ihnen besuchte Webseite zu speichern, ist es aufgrund des Formats, das in diesem Format gespeichert wird, manchmal schwierig, die Webseite an jemand anderen zu senden, um sie zu überprüfen oder sogar auf Ihrem Computer zu speichern. An dieser Stelle könnte sich die Konvertierung einer Webseite in eine PDF-Datei als nützlich erweisen. So wie Sie auf einem normalen Drucker drucken würden, gehen Sie zu Datei->Drucken wählen Sie novaPDF und voila, Sie haben die Webseite in eine PDF-Datei umgewandelt.

Konvertieren einer Webseite in PDF von Google Chrome aus. Google Chrome ist ein vom Google-Team entwickelter Browser, der zu einem der beliebtesten Browser geworden ist, die heute zur Verfügung stehen. Um Ihre Webseite aus der Google Chrome-Anwendung in ein PDF zu konvertieren, führen Sie diese Schritte aus: